Pumpe mit Magnetkupplung

Innenzahnradpumpen Serie V

11.09.2007 Die magnetgekoppelte Innenzahnradpumpen Serie V ermöglicht, dass umweltgefährliche Stoffe innerhalb des Systemkreislaufes bzw. in der Anlage verbleiben.

Anzeige

Die magnetgekoppelte Innenzahnradpumpen-Serie V ermöglicht, dass umweltgefährliche Stoffe innerhalb des Systemkreislaufes bzw. in der Anlage verbleiben. Die Geräte sind hermetisch dicht. Umgekehrt schützen Magnetkupplungen das Fördermedium vor Verunreinigungen von außen. Die Pumpem sind wartungsfrei und entsprechen TA Luft und Atex.

Loader-Icon