Instandhaltungsplanung leicht gemacht

Instandhaltungssoftware Proxia TPM.web

23.10.2013 Die MES-Lösung von Proxia zeichnet sich durch moderne und leistungsstarke Softwaremodule im Bereich der Produktionsorganisation aus. Bei der Auftragsplanung werden mit Hilfe des Proxia-Leitstandes die vorhandenen Ressourcen wie Mensch und Maschine dem Auftragsvolumen mit den entsprechenden Wunschterminen gegenübergestellt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • leistungsstarke Softwaremodule
  • optimale Einlastung der Arbeitsfolgen
  • Überprüfen der Verfügbarkeit

Instandhaltungssoftware Proxia TPM.web

Der Leitstand die optimale Einlastung der Arbeitsfolgen (Bild: Proxia)

Daraus errechnet der Leitstand die optimale Einlastung der Arbeitsfolgen (Worktickets), um einen möglichst effektiven Produktionsdurchlauf zu gewährleisten. Dabei wird auch die Verfügbarkeit der Maschinen und Anlagen überprüft. Mit dem Instandhaltungs- und Wartungsmodul TPM.web ist es jetzt möglich, die Instandhaltungs- und Wartungsmaßnahmen planerisch zu berücksichtigen. Die Planungssicherheit in Bezug auf die Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit wird dadurch deutlich verbessert. 

Auf der Website des Herstellers finden Sie eine ausführliche Beschreibung

Für einen effektiven Produktionsdurchlauf 1312ct901

Loader-Icon