Alles inklusive

Instrumentierungssystem 85

10.08.2004 Das System 85 der Kenmac-Serie ist ein modulares Schnittstellen- und Montagesystem für die Instrumentierung, das alle Komponenten für die Inbetriebnahme eines Transmitters beinhaltet.

Anzeige

Das System 85 der Kenmac-Serie ist ein modulares Schnittstellen- und Montagesystem für die Instrumentierung, das alle Komponenten für die Inbetriebnahme eines Transmitters enthält: eine Standardserie von 2- und 4-fach-Ventilblöcken für Druck- und Differenzdruckmessung, ferner Monoflansche, die bei der Vor-Ort-Montage von Instrumenten oder Anzeigeelementen für Isolation und Belüftung sorgen. Zu den weiteren Komponenten zählen selbstbelüftende Einzel- oder Doppelspülblöcke und elektrische Heizvorrichtungen (beheizte Ventilblöcke und Instrumentenkörper, zertifiziert nach Atex Zone 1). Eine Abdeckung aus flammhemmendem Fiberglas schützt die elektronischen Instrumente. Das System lässt sich gut vormontieren, was den Aufwand vor Ort reduziert.

Loader-Icon