Kontiuierliche und vollautomatische Überwachung

Intelligente Pumpenüberwachung IN-1000

05.03.2015 Allweiler hat eine neue intelligente Plattform für das Condition und Operation Monitoring entiwckelt: die IN-1000. Diese ist speziell für Pumpen von Allweiler entwickelt, die in betriebskritischen und umweltsensiblen Anwendungen eingesetzt sind. Die Pumpenüberwachung erhöht die Sicherheit und reduziert gleichzeitig die Betriebskosten.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • erhöht Sicherheit
  • reduziert Betriebskosten
  • Standardsensorik erweiterbar

Intelligente Pumpenüberwachung IN-1000

Die Pumpenüberwachung zeigt Meldungen und Sensorwerte aller Pumpen an und leitet diese beispielweise per Internetverbindung an die Leitwarte, PCs, Smartphones oder Tablets (Bild: Allweiler)

Mit der Smart Platform lassen sich von der einfachen Zustandsüberwachung bis hin zu komplexen Überwachungstätigkeiten inklusive Operation Monitoring an mehreren Pumpen viele Anforderungen an Sicherheit und geringe Betriebskosten gleichzeitig realisieren. Beispiele sind die Überwachung von Druck, Temperatur, Leckage und Vibration. Eine Erweiterung mit industrieller Standardsensorik ist möglich. 1503ct915

 

Loader-Icon