Ferndiagnose auch vorausschauend

Intelligente Stellungsregler werden an Bedürfnisse der Prozessindustrie angepaßt

08.10.2001

Anzeige

Je komplexer ein Produktionsprozess, desto wichtiger ist es, ihn von einer zentralen Leitwarte aus nicht nur steuern und regeln, sondern auch konstant überwachen zu können. Beispielsweise liefern kommunikationsfähige Stellungsregler kontinuierlich Daten über den Zustand einer Armatur. Ziel ist es, durch vorausschauende Diagnose Funktionsstörungen bereits im Vorfeld zu verhindern.

Heftausgabe: September 2001

Über den Autor

Susanne Wuthe (CT-Redaktion)
Loader-Icon