Joint Venture zwischen Shaanxi Yanchang Petroleum und KBR

05.07.2011 Shaanxi Yanchang Petroleum, eines von vier in China für die Öl- und Gaserkundung zugelassenen Unternehmen, und der Ingenieurdienstleister KBR haben die Übereinkunft geschlossen, ein Joint Venture innerhalb Chinas zu gründen. Ziel ist das Vermarkten, der Verkauf und das Liefern von Veba Combi Crackern (VCC) durch KBR. Zwischen dem Ingenieurunternehmen und BP gibt es eine Vereinbarung bezüglich der Nutzung von BP-Technik.

Anzeige
Joint Venture zwischen Shaanxi Yanchang Petroleum und KBR

Die Yanchang Group verfügt über große Ressourcen und produziert zurzeit jährlich 3 Mio. t Teer. Ein Wert, der sich laut Schätzung des Unternehmens in den kommenden fünf Jahren mehr als verdoppeln wird. Die Raffinerie- und Prozess-Kapazitäten übersteigen 15 Mio. t pro Jahr für Benzin und Diesel und 3 Mio. t für Schweröl.

Das Joint Venture führen KBRs Technology Business Unit sowie die Beijing Petrochemical Engineering Co (BPEC), ein Subunternehmen von Shaanxi Yanchang. Liu Chunquan, Präsident von BPEC, erklärt: „Die Möglichkeit, unkonventionelle Rohstoffe zu verarbeiten, ist der Schlüssel, um Chinas Bedarf an Transport-Kraftstoffen für die kommenden 25 Jahre zu decken. VCC ist eine sehr kostengünstige Prozess-Methode zur Maximierung der Kraftstoff-Ausbeute aus Schwerölen und Kohle bei gleichzeitig minimaler Belastung der Umwelt.“ John Derbyshire, Präsident von KBR Technology, fügt hinzu: „Die Gründung des Joint Ventures mit der Yanchang Group ist konsistent mit der Wachstumsstrategie unserer Bottom-To-Barrel Raffinerie-Technologien. Die Stärke dieses Joint Ventures liegt in der Synergie zwischen unserer Technologie, Yanchangs Ressourcen und BPECs Erfahrung.“

VCC ist eine auf der Zugabe von Wasserstoff basierende Technologie, die sich dafür eignet, Raffinerie-Rückstände, Teer und Öl-Kohle-Gemische in hochwertige Destillate zu verwandeln oder auch synthetisches Rohöl für die Weiterverarbeitung zu veredeln. Ebenfalls möglich ist das Coal-To-Liquids-Verfahren (CTL).

 

Loader-Icon