Jutal erhält Auftrag für Yamal LNG-Projekt

27.08.2014 Das chinesische Ölförderunternehmen Jutal Offshore Oil Services hat von Yamgaz den Auftrag für den Bau von vier Modulen einer LNG-Anlage im russischen Yamal erhalten. 

Anzeige
Jutal erhält Auftrag für Yamal LNG-Projekt

Flüssiggas bleibt ein heißes Thema – auch im kalten Sibirien (Bild: mmmx – Fotolia.com)

Die Jutal-Tochter PJOE soll das Projekt abwickeln. im Yamal LNG-Projekt werden auf der sibirischen Halbinsel Yamal Anlagen zum Export der dortigen Erdgasvorkommen gebaut. Yamal LNG ist ein Gemeinschaftsprojekt von Novatek, Total und China National Petroleum (60/20/20). Das Projekt wird vom Generalunternehmer Yamgaz – einem Konsortium aus Technip, JGC und Chiyoda realisiert.

Der Auftrag an PJE beinhaltet das dritte Paket mit einem Teilgewicht von 140.000 Tonnen.

(as)

Zur Originalmeldung gelangen Sie hier

Loader-Icon