Gewährleistet hohe wirtschaftliche Fertigung

Microwasserstrahl-Schneidanlage Microcut V2

20.09.2016 Bei der Entwicklung der Microwasserstrahl-Schneidanlage Microcut V2 hat Maximator mechanische Verschleißteile auf ein Minimum reduziert.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Steuerung und Abrasivsystem integriert
  • keine Zusatzaggregate nötig
  • an spezialisierte Aufgaben anpassbar
 

Wasserstrahlschneidanlage. Bild: Maximator

Wasserstrahlschneidanlage. Bild: Maximator

Die integrierte Steuerung und das integrierte Abrasivsystem machen die üblichen Zusatzaggregate überflüssig und die Software gewährleistet hohe Material-, Personal- und Zeitersparnis. Aufgrund der modularen System-Konfiguration kann die Anlage bis ins Detail an hochspezialisierte Schneidaufgaben angepasst und jederzeit umgerüstet werden. Insbesondere dicke, porige Materialien können deformationsfrei geschnitten werden. Selbst bei sehr weichen Werkstoffen sind parallele Schnitte möglich. 1609ct916

K 2016 Halle 13 – A10

Loader-Icon