Beweglich bleiben

Kalflex-Rohrbögen

03.03.2004 Kalflex ist ein System von flexiblen Rohrbögen, das sich mit allen Flansch- oder Kupplungsanschlüssen montieren lässt und vor allem für pneumatische Fördersysteme interessant ist.

Anzeige

Kalflex ist ein System von flexiblen Rohrbögen, das sich mit allen Flansch- oder Kupplungsanschlüssen montieren lässt und vor allem für pneumatische Fördersysteme interessant ist. Kern des Systems sind ineinander gesteckte, verschleißfeste Segmente, die sich gegeneinander bewegen können. Ein dichter, stabiler Gummimantel mit Gewebeeinlage umschließt die Segmente. Auf dieser Basis lassen sich die unterschiedlichsten Krümmungsradien realisieren. Die Betriebstemperatur der Rohrbögen beträgt bis zu 180 °C, der maximale Druck liegt bei 10 bar. Es sind Nennweiten von 20 bis 150 mm lieferbar.
Powtech Halle 7-643


 

Loader-Icon