Störungsfreier Dauerbetrieb

Kammerfilterpresse Minipress

14.04.2004 Kammerfilterpressen der Baureihe Minipress können durch die Wahl von Kammergröße und Kammeranzahl unterschiedlichste Anforderungen an die Schlammtrocknung abdecken.

Anzeige

Kammerfilterpressen der Baureihe Minipress können durch die Wahl von Kammergröße und Kammeranzahl unterschiedlichste Anforderungen an die Schlammtrocknung abdecken. Eine Besonderheit der Filterpresse ist die kompakte Bauweise, die einen vollautomatischen Betrieb ohne Bedienpersonal gewährleistet. Den störungsfreien Dauerbetrieb garantieren der vorgeschaltete Grobfilter, der Schlamm-Homogenisierungsbehälter mit Grobfilter, die eingesetzte Schlamm-Membranpumpe, die Rüttelvorrichtung zum automatischen Kuchenabwurf, die Ausblasvorrichtung, das Hydraulikaggregat sowie die SPS-Steuerung. Die Filterpresse ist auf einer Stahlunterkonstruktion mit begehbarem Podest montiert. Sie ist in den Kammergrößen 470 x 470 und 630 x 630 mm sowie mit 3 bis 20 Kammern lieferbar.

Loader-Icon