Filtern ohne Abfall

Kantenspalt-Filtersystem

09.08.2005 Dieses Kantenspalt-Filtersystem wurde für das Filtern fast aller Flüssigkeiten und Pasten entwickelt.

Anzeige

Dieses Kantenspalt-Filtersystem wurde für das Filtern fast aller Flüssigkeiten und Pasten entwickelt. Die Filtration geschieht durch das Spaltrohr von außen nach innen, wobei sich die Feststoffe im unteren Teil des Filtergehäuses absetzen. Von dort werden sie mit minimalem Produktverlust über einen Kugelhahn ausgetragen. Das System ist selbstreinigend und benötigt keine Filterkerzen-Entsorgung. Die Filter in Feinheiten von 35 bis 3000 µm besitzen eine hohe Differenzdruck-Festigkeit und sind ohne Spezialwerkzeug schnell zu wechseln.

Loader-Icon