Direkt am Schlauch

Kapazitiver Sensor Bauform QF 5,5

02.06.2003 Der kapazitive Sensor, Bauform QF 5,5, wurde zur Füllstandsüberwachung und Durchflusskontrolle an Schläuchen und Schaugläsern entwickelt.

Anzeige

Der kapazitive Sensor, Bauform QF 5,5, wurde zur Füllstandsüberwachung und Durchflusskontrolle an Schläuchen und Schaugläsern entwickelt. Die Befestigung mit Spannbändern direkt am Schlauch oder an der Rohrleitung spart Montageaufwand und Zeit. Die geringe Bauhöhe von nur 5,5 mm ermöglicht den Einbau auch unter beengten Platzverhältnissen. Der maximale Schaltabstand von 10 mm und ein Potentiometer zur Empfindlichkeitseinstellung ermöglichen eine optimale Abstimmung auch bei schwierigen Medien. Durch den hohen Schaltabstand und die kompakte Bauform eignet sich der Sensor auch als kapazitiver Näherungsschalter, wie etwa in Verpackungsanlagen.

Loader-Icon