KBR baut Kraftwerk in Australien

22.08.2012 Das Unternehmen KBR hat den Zuschlag für das Projektmanagement für den Bau der Diamantina Power Station erhalten. Dabei handelt es sich um ein Gaskraftwerk mit einer Leistung von 242 MW im Nordwesten des australischen Bundesstaats Queensland in Mt. Isa. Es wird ein Kupferbergwerk von Xstrata mit Strom versorgen sowie die langfristige Energieversorgung der Region sicherstellen.

Anzeige
KBR baut Kraftwerk in Australien

KBR errichtet ein Kraftwerk im australischen Bundesstaat Queensland (Bild: Rainer Schmittchen – Fotolia.com)

Der Dienstleistungsumfang erstreckt sich auf das Projektmanagement sowie auf die Bereiche Sicherheit, Kosten, Terminplanung und Überwachung der Baustelle in Bezug auf die Leistungen der Vertragspartner aus dem Ingenieurs-, Beschaffungs- und Bauwesen. Das Besondere an dem Gasturbinenkraftwerk mit kombiniertem Zyklus sind die niedrigen Emissionen bei gleichzeitig hoher Effizienz für ein Kraftwerk in dieser Größenordnung.

Der Kunde, DPS Co., ein 50-50-Joint-Venture zwischen APA Group und AGL Energy, erwartet für den Bau des Kraftwerks Gesamtkosten von rund 500 Mio australischen Dollar und eine Fertigstellung bis Mitte 2014.

Das Kraftwerk wird von KBR in Mount Isa in Australien gebaut:


View Larger Map

(tw)

Loader-Icon