KBR erhält Zuschlag für Offshore-Projekte von Saudi Aramco

18.03.2015 KBR übernimmt das Projektmanagement für das Offshore-Programm von Saudi Aramco. Das Ingenieur- und Bauunternehmen übernimmt im Zuge des geschlossenen Sechsjahresvertrags das Projektmanagement und die Engineering-Dienstleistungen für bestehende und neue Offshore-Anlagen.

Anzeige
KBR erhält Zuschlag für Offshore-Projekte von Saudi Aramco

KBR übernimmt das Projektmanagement für mehrere Offshore-Projekte von Saudi Aramco (Bild: © Argironeta – Fotolia.com)

Ziel ist es, die Rohöl-Produktion in Saudi Arabien zu steigern. Das Joint Venture der beiden Unternehmen, KBR-AMCDE, übernimmt alle Arbeitsbereiche im Königreich, während der US-Konzern in Houston und London alle außerhalb Saudi Arabiens anfallenden Aufgaben stemmt. Außerdem plant das Gemeinschaftsunternehmen ein Engineering-Zentrum vor Ort, um arabische Ingenieure zu schulen.

(su)

Loader-Icon