KBR erweitert Kautschukwerk für Zeon in Texas

26.08.2011 Zeon Chemicals hat den Engineering-Dienstleister KBR mit Phase eins der Erweiterung ihres Nitrilkautschukwerks in Pasadena, Texas, beauftragt. KBR übernimmt die Bauleitung sowie die Bauleistungen selbst.

Anzeige

Das Ausbauvorhaben soll die Produktionskapazitäten der Anlage zur Herstellung von hydriertem Nitrilkautschuk um 25 Prozent steigern. David Zimmermann, Präsident von KBR Services, erklärt: „Ich bin überzeugt, dass unser Beitrag eine erfolgreiche Ausführung der Phase eins ermöglicht und wir freuen uns auf eine weitere Beteiligung an den folgenden Phasen der Expansion.“ Hydrierter Nitrilkautschuk kommt in Produkten wie Riemen, Dichtungen, Schläuchen, Membranen sowie Walzen für die Automobil- und Ölindustrie vor.

Die Originalmeldung lesen Sie auf der Homepage von KBR.

Die Kautschukanlage von Zeon liegt in Pasadena, Texas:


Größere Kartenansicht

Loader-Icon