Modular und robust

KE/KL-Baureihe

02.08.2005 Die Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen der KE/KL-Baureihe arbeiten im Leistungsbereich 250 bis 550 m3/h bei einem Endvakuum bis 33 mbar.

Anzeige

Die Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen der KE/KL-Baureihe arbeiten im Leistungsbereich 250 bis 550 m3/h bei einem Endvakuum bis 33 mbar. Durch integrierte Hosenrohre sind sie sehr kompakt gebaut. Pumpe mit Rotor und Welle sind serienmäßig aus Edelstahl gefertigt und mit einer Gleitringdichtung ausgestattet. Auf Anfrage sind weitere Werkstoffe und Werkstoffkombinationen erhältlich.

Loader-Icon