Gelungener Kompromiss

Klingersil C-4265

10.09.2008 Das Dichtungsmaterial Klingersil C-4265 liegt der Einsatzbereich dort, wo eine gute Anpassung an die Dichtflächen bei geringen Schraubenkräften notwendig ist und Dichtheit erreicht werden soll.

Anzeige

Beispielhafte Anwendungsgebiete sind z. B.: Große Rahmendichtungen, wie man sie u.a. im Transformatorenbau findet und für die ein ölbeständiger NBR-Binder zwingend ist. Außerdem bei Dichtungen, die eine hohe Rückfederung benötigen, wenn sie z. B. in Kompressoren mit Vibrationen belastet sind. Des Weiteren insgesamt bei Verschraubungsdichtungen oder auch als Einlage für PTFE-umhüllte Wellringdichtungen bei emaillierten Flanschen.

KEYWORDS: PLATTENDICHTUNG, FLACHDICHTUNG, FLANSCHDICHTUNG

Loader-Icon