Flexibel und widerstandsfähig

KLT-Etiketten

18.03.2014 Dynamic Systems stellt neue Etiketten zur Kennzeichnung von Kleinladungsträgern (KLT) aus eigener Produktion vor.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • witterungsbeständig
  • reißfeste Knickperforation
  • Schutzhülle nich erforderlcih

KLT-Etiketten

Die Etiketten zeichnen sich durch hohe Reißfestigkeit aus (Bild: Dynamic)

Die Spezialetiketten zeichnen sich vor allem durch ihre hohe Reißfestigkeit sowie gute Witterungsbeständigkeit aus und verfügen zudem über eine reißfeste Knickperforation, dank derer ein und dasselbe Etikett für unterschiedliche Formatanforderungen genutzt werden kann. Sie lassen sich direkt in die Führungsschienen des KLTs einschieben, eine Schutzhülle ist nicht erforderlich. Ein besonderer Effizienzvorteil gerade bei höheren Stückzahlen ist, dass die Etiketten mit handelsüblichen Office-Laserdruckern beschriftet werden können, erklärt In einer klassischen Arbeitsumgebung werden bei der Kommissionierung üblicherweise Versandpapiere mit einem Laserdrucker und KLT-Behälteretiketten mit einem Thermotransferdrucker bedruckt. Mit den KLT-Etiketten genügt zukünftig ein normaler Laserdrucker für beide Anwendungen.

 

Hier können Sie sich einen Überblick über die Etikettenauswahl des Herstellers machen

 

 

Loader-Icon