Klima unter Kontrolle

Kohlendioxid-Sensor eSense

01.03.2004 Der Sensor eSense wurde für die Installation in klimatisierten Bereichen oder in Lüftungskanälen entwickelt. Er misst die Kohlendioxid-Konzentration in der Umgebungsluft (bis zu 2000 ppm) und wandelt die Messdaten in analoge Ausgangssignale um.

Anzeige

Der Sensor eSense wurde für die Installation in klimatisierten Bereichen oder in Lüftungskanälen entwickelt. Er misst die Kohlendioxid-Konzentration in der Umgebungsluft (bis zu 2000 ppm) und wandelt die Messdaten in analoge Ausgangssignale um. Die Lösung ist für die Klimakontrolle von Gebäuden und Prozessen ausgelegt, bei denen die gemessenen Kohlendioxid-Werte im Spannungsformat benötigt werden. Durch eine bedarfsgesteuerte Lüftung trägt sie zur Senkung des Energieverbrauchs bei und sorgt zudem für ein gesundes Innenraumklima. Das wartungsfreie Gerät ist mit seinen drei Gehäuse-Optionen für nahezu jede Anwendung und Umgebung geeignet.

Loader-Icon