Für kleine Kompressorleistungen

Kondensatableiter UFM-T 05

07.08.2001 Das Modell UFM-T 05 als Ergänzung der Reihe UFM nach unten wurde für kleinere Kompressorleistungen und Kondensatmengen bis 2 L/h entwickelt.

Anzeige

Das Modell UFM-T 05 als Ergänzung der Reihe UFM nach unten wurde für kleinere Kompressorleistungen bis 4 m3/min und für Kondensatmengen bis 2 L/h entwickelt. Das robuste Gerät aus glasfaserverstärktem Polyamid und seewasserbeständigem Aluminium ist durch seine Beschichtung widerstandsfähig gegen aggressive Medien. Das abgerundete Bedienfeld ist aus jeder Einbauhöhe gut erkennbar. Der Ableiter hat einen potenzialfreien Ausgang und ist durch einen internen Spannungsregler für alle Spannungen zwischen 24 und 230 V geeignet. Der leise arbeitende Ableiter hat einen universellen Kondensatanschluss, so dass die entsprechende Leitung senkrecht von oben oder waagerecht von hinten kommend gleichermaßen angeschlossen werden kann. Sobald die kontinuierlich ansteigende Kondensatmenge einen Niveausensor erreicht, öffnet sich eine Membrane und das Kondensat wird durch den Systemdruck ausgetrieben.

Loader-Icon