Von rund auf vierkant

Kreuzklemmverbinder KU-S und KN-U

21.04.2004 Mit dem Kreuzklemmverbinder Typ KU-S lässt sich der Übergang zwischen zwei verschiedenen Durchmesserreihen realisieren.

Anzeige


Mit dem Kreuzklemmverbinder Typ KU-S lässt sich der Übergang zwischen zwei verschiedenen Durchmesserreihen realisieren. Dabei ist auf jeder Seite des Klemmverbinders ein anderer Durchmesserbereich angeordnet. Mit einem weiteren Modell, dem Kreuzklemmverbinder Typ KN-U, kann man eine Kombination zwischen Rundrohr und Vierkantrohr schaffen. Weiterhin bietet der Hersteller für diese Aufgabenstellung diverse Winkelklemmverbinder an, die auf Wunsch auch in unterschiedlichen Durchmesserkombinationen erhältlich sind.

Loader-Icon