Pumpenindustrie

KSB erweitert Vorstand

14.09.2017 Dr. Stephan Bross, 55, wird zum 15. September 2017 Mitglied des Vorstands der KSB Aktiengesellschaft und verantwortlich ab diesem Zeitpunkt den Bereich Technik.

Anzeige
KSB-bross-dow-data

Dr. Stephan Bross ist ab 15. September 2017 Technik-Vorstand der KSB. (Bild: KSB)

Der Aufsichtsrat des Frankenthaler Pumpen- und Armaturenherstellers berief den gebürtigen Hamburger in seiner Sitzung am 12. September 2017 in den nun aus vier Personen bestehenden Vorstand.

Der promovierte Maschinenbauingenieur ist bereits seit 1993 für KSB tätig, wo er zunächst Forschungsaufgaben wahrnahm und sich später Konstruktion, Entwicklung und Produktmanagement widmete. Mehrere Jahre lang leitete er als Geschäftsführer die KSB Service sowie den Konzernbereich Service. Zuletzt stand er in der Gesamtverantwortung für die Konzernbereiche Pumpen und Armaturen. Im Aufsichtsrat vertrat er seit 2010 die Interessen der Leitenden Angestellten.

Loader-Icon