KSB stellt neuen Europump-Präsident

09.06.2011 Der Frankenthaler Pumpenhersteller KSB hat bekannt gegeben, dass sein Forschungsleiter Sönke Brodersen zum neuen Europump-Präsidenten ernannt wurde.

Anzeige
KSB stellt neuen Europump-Präsident

KSB-Forschungsleiter Dr. Sönke Brodersen steht für zwei Jahre Europump als Präsident vor (Bild: KSB)

Bisher vertrat der promovierte Maschinenbauer die deutsche Pumpenindustrie in dem 2005 gegründeten Dachverband der europäischen Pumpenhersteller. Dieser wählte ihn nun in Amsterdam für die kommenden zwei Jahre zum Repräsentanten von 18 nationalen Fachverbänden. Europump umfasst derzeit über 450 Pumpenhersteller, die ein gemeinsames Produktionsvolumen von 10 Mrd. Euro haben. Er ist wichtiger Ansprechpartner der Europäischen Kommission bei Fragen des Umweltschutzes und der Energieeffizienz in Pumpensystemen.

Loader-Icon