Voll aus Kunststoff

Kunststofffiltergehäuse „Clear“

30.01.2007 Polypropylen für den Filterkopf und Styrol-Acryl-Nitril für den Filtersumpf sind die Materialien des Filtergehäuses „Clear“.

Anzeige

Polypropylen für den Filterkopf und Styrol-Acryl-Nitril für den Filtersumpf sind die Materialien des Filtergehäuses „Clear“. Es ist unempfindlich gegenüber Aminen, Alkoholen, Ölen, Säuren und Laugen. Der Anwender kann zwischen verschiedenen Varianten wählen: mit oder ohne Entlüftungsventil, mit einem G 3/8“ oder G 3/4“ Anschluss. Temperatur und Betriebsdruck dürfen 52 °C beziehungsweise 8,6 bar nicht überschreiten.

Loader-Icon