Markt

Lauda eröffnet Auslandsgesellschaft in Nordamerika

02.10.2008

Anzeige

In Delran/New Jersey hat Lauda die hundertprozentige Auslandsgesellschaft Lauda-Brinkmann, LP eröffnet. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Vermarktung der Temperiergeräte und Messgeräte für Forschung, Industrie und OEM-Kunden in den USA und Kanada.  Die Firma beschäftigt 13 Mitarbeiter und fungiert als Ansprechpartner für Marketing, Vertrieb, technischen Service, Verwaltung und Logistik.

Die Gründung der amerikanischen Gesellschaft ist eine Konsequenz aus der Entscheidung der Gesellschafterin von Brinkmann Instruments, der Schweizer Metrohm, den Verkauf der Laborgeräte einzustellen, um sich voll auf die Vermarktung der eigenen Systeme zu konzentrieren. Lauda hat mit Brinkmann Instruments über 44 Jahre erfolgreich zusammengearbeitet.

Loader-Icon