Tanken ohne Kleckern

Leckagefreie Schnellkupplungen DBG-Serie

13.01.2014 Die Sicherheit und die Emissionsfreiheit stehen beim Betanken kritischer Fluide immer wieder im Vordergrund. Gleichzeitig soll die Arbeit einfach und schnell gehen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • tropffreies Betanken
  • kuppeln auch bei Restdruck
  • reinigungsfähig

Leckagefreie Schnellkupplungen DBG-Serie

Bild: Gather

Die tropffreien Kupplungen der DBG-Serie von Gather arbeiten mit einem Verdreh-Mechanismus und ermöglichen das Ein- und Auskuppeln bei Anlagenrestdruck. Mit großen Griffen ausgestattet, kann sie das Personal auch mit Schutzkleidung handhaben. Die Ventilführung und Abdichtung halten die Kupplung laut Hersteller sowohl unter hohem Systemdruck, als auch unter Vakuum zuverlässig dicht. Die Reinigungsfähigkeit und der einfache Dichtungswechsel sind weitere Merkmale der Serie. Der Hersteller bietet die Kupplung mit DN40, DN50 und DN65 in Edelstahl 1.4404 mit den verschiedenen Dichtungsmaterialien, beispielsweise Viton, EPDM oder FFKM, an.

Zum Kupplungsprogramm des Herstellers gelangen Sie hier.

Auch mit Schutzkleidung handhabbar 1401ct914

Loader-Icon