Heller und handlicher

LED-Handscheinwerfer-Reihe 6148

03.07.2015 Mit einem Spitzenwert von 24.000 cd erreichen die LED-Leuchten der Reihe 6148 von R. Stahl eine höhere Lichtstärke als andere herkömmliche Handscheinwerfer. Die Lichtleistung bleibt dank mikroprozessorgesteuerter Elektronik stets konstant, unabhängig vom Ladezustand, der schnell per Statusanzeige abzulesen ist.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • hohe Lichtstärke
  • konstante Lichtleistung
  • für Umgebungstemperaturen von -20 °C bis 50 °C

LED-Handscheinwerfer-Reihe 6148

Neben Dauerlicht bieten die Scheinwerfer eine normenkonforme Notlichtfunktion sowie eine Blinkfunktion und können stufenlos gedimmt werden (Bild: R. Stahl)

Die langlebigen Scheinwerfer eignen sich nicht nur für den industriellen Alltag. – sie wurden speziell für Einsätze unter Extrembedingungen und in explosionsgefährdeten Bereichen (Zone 1, 21, 2 und 22) entwickelt. Neben ATEX- und IEC Ex-Zertifizierungen erfüllen die Geräte dazu auch die Feuerwehr-Norm DIN 14642. Sie tolerieren Umgebungstemperaturen von -20 °C bis 50 °C und sind schlag- und vibrationsfest sowie gemäß IP66 geschützt, so dass sogar eine Aufstellung in tiefen Pfützen problemlos möglich ist. Die ergonomisch gestalteten Geräte sind gut mit einer Hand bedienbar und wiegen lediglich 1,45 kg. Ihr LED-Kopf ist über 190° beweglich und lässt sich schnell in die gewünschte Orientierung bringen. Die LED sind mit einer Lebensdauer von 50.000 Stunden spezifiziert. 1511ct619

 

Loader-Icon