Problemlos austauschbar

LED-Wannenleuchten e840 und e865

20.01.2016 Nachdem 2015 die ex-geschützten LED-Wannenleuchten nD866 für Zone 2/22 eingeführt wurden, erweitert Schuch nun das Sortiment um die ex-geschützten LED-Wannenleuchten e840 und e865 für den Einsatz in Zone 1/21.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Vergusskapselung
  • thermisch hochstabil
  • lange Standzeit

Bild für Post 56124

Mit der Zulassung für die Explosionsgruppe IIC können die Leuchten auch in Bereichen eingesetzt werden, in denen Gase wie etwa Wasserstoff oder Acetylen auftreten (Bild: Schuch)

Auffälligstes Merkmal beider Leuchtenbaureihen ist die Vergusskapselung der LED-Module. Thermisch hochstabil und mit hohem Transmissionsgrad für geringe Lichtstromverluste eignet sich dieser Spezialverguss sehr gut für qualitativ hochwertige LED-Leuchten. Selbst bei den maximal zulässigen Umgebungstemperaturen von bis zu 70 °C beträgt die Standzeit der Leuchten mindestens 50.000 h. Im Bedarfsfall sind EVG und Reflektor mit LED-Modulen vor Ort vom Fachpersonal problemlos austauschbar.

 

Loader-Icon