Linde-Vorstand wird CEO bei Foster Wheeler

26.07.2011 Der US-Anlagenbaukonzern Foster Wheeler hat J. Kent Masters mit Wirkung zum 1. Oktober 2011 zum Chief Executive Officer bestellt. Masters kommt vom Gase- und Engineering-Unternehmen Linde, wo er als Vorstandsmitglied für die operativen Segmente in Amerika verantwortlich zeichnet.

Anzeige
Linde-Vorstand wird CEO bei Foster Wheeler

J. Kent Masters wird zum 1. Oktober neuer CEO des Engineeringunternehmens Foster Wheeler (Bild: Linde)

Masters folgt damit auf den Interims-CEO Umberto della Sala, der diese Funktion bis 30. September ausüben soll, um dann weiter als President und CEO des Bereichs Global Engineering and Construction Group bei Foster Wheeler zu dienen. Masters (50) kam 2006 im Zuge der BOC-Aquisition zu Linde.

Loader-Icon