Messen, schnell wie der Schall

Liquisonic Analysetechnologie

12.05.2015 Mit der Liquisonic Inline-Analysenmesstechnik von Sensotech lässt sich die Konzentration in Flüssigkeiten direkt im Prozess bestimmen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • für jede Anlage
  • hohe Genauigkeit
  • wartungsfrei

Liquisonic Analysetechnologie

Die Sensoren können Betreiber in jede Anlage integrieren (Bild: Sensotech)

Zum Einsatz kommen die Messsysteme beispielsweise in der Produktion von chemischen Produkten wie Schwefelsäure, in der Chloralkali-Elektrolyse, in Gaswäschern, Phasentrennprozessen, Kristallisationen oder Polymerisationen. Die Sensoren können Betreiber in jede Anlage integrieren. Dazu werden sie direkt in Rohrleitungen oder Behältern eingebaut. Die Technologie basiert auf der Schallgeschwindigkeitsmessung, sodass die Geräte eine hohe Messgenauigkeit, Robustheit und Wartungsfreiheit ermöglichen. Die Messwerte aktualisiert das System jede Sekunde; der Betreiber sie online über PCs und ein Prozessleitsystem abrufen.

Achema 2015 Halle 11.1, Stand F75

 

Loader-Icon