Ex-geschützte Aufbereitung

Lösemittel-Aufbereitungsanlage ASC-150

15.04.2004 Die Ex-geschützte Destillationsanlage für Lösemittel ASC-150 besitzt die gleichen bereitet je nach Lösemitteltyp und Verschmutzung bis zu 150 l/h auf.

Anzeige

Die bis zum einem Kesselvolumen von 6000 l erhältlichen ASC-Verdampfer gibt es jetzt auch in einer kompakten Bauform unter 2 m Höhe. Die Lösemittel-Aufbereitungsanlage ASC-150 besitzt die gleichen Vorteile wie die größeren Modelle. Neben der Dampfheizung mit bis zu 24 kW bietet sie ein Rührwerk mit speziellen Abschabern zur Reinigung der Kesselinnenwand und ein Vakuumaggregat mit Zero-Emission. Die Anlage ist selbstreinigend, einfach in der Bedienung und bereitet je nach Lösemittetyp und Verschmutzung bis zu 150 l/h auf. Eine kontinuierliche Befüllung für den 24-Stunden-Betrieb gehört zur Standardausstattung. Nicht nur die Bauteile entsprechenden den Atex-Vorgaben, sondern zusätzlich das ganze Gerät in seiner Funktion.

Loader-Icon