Lyondell Basell will Cracker in Texas erweitern

14.10.2014 Der Kunststoffhersteller Lyondell Basell denkt über eine Erweiterung seiner Ethylenproduktion im texanischen Channellview nach. Das Unternehmen will sich damit günstige Rohstoffe aus der Schiefergasförderung zunutze machen. 

Anzeige
Lyondell Basell will Cracker in Texas erweitern

Der Kunststoffhersteller Lyondell Basell betreibt auch im rheinischen Wessling eine Anlage (Bild: Lyondell Basell)

Dazu soll der bestehende Ethancracker am Standort erweitert werden. Nach der Inbetriebnahme in 2016 soll die Anlage dann zusätzlich 360 kt/a Produkte liefern. Parallel dazu arbeitet das Unternehmen derzeit an der Erweiterung der PE-Produktion in La Porte und der Erweiterung des dortigen Ethan-Crackers.

(as)

Loader-Icon