Markt

Man Turbo übernimmt US-amerikanischen Service-Provider

09.01.2009

Anzeige

Die US-Tochtergesellschaft von Man Turbo hat den amerikanischen Service-Provider Baton Rouge Machine Works (BR) mit Sitz in Louisiana und dessen Schwestergesellschaft Holley Machinery aus Alabama übernommen. Die akquirierten Unternehmen, die zusammen 95 Mitarbeiter beschäftigen, erwirtschaften einen Umsatz von rund 19 Mio. US-Dollar.

BR ist ein etablierter Anbieter von Serviceleistungen für Turbomaschinen. Dazu gehören unter anderem die Fertigung und der Service von großen und schweren Komponenten sowie ein Field Service. Zum Kundenkreis zählen die chemische und petrochemische Industrie ebenso wie Raffinerien und die in den letzten Jahren stark gewachsene Öl- und Gasindustrie.

Die Übernahme dient der weiteren Verstärkung der regionalen Präsenz von Man Turbo auf dem US-amerikanischen Markt für After Sales Service. Kürzlich erwarb das Unternehmen den texanischen Servicespezialisten HB Turbo und verfügt nun über Service Shops an strategischen Punkten der Golfküste, dem Herzen der amerikanischen Öl- und Gasindustrie sowie der chemischen Industrie.

Loader-Icon