Tuning-Zentrale für PU

Markt für Polyurethan-Dichtungen wächst zulasten von PTFE und NBR

19.10.2001

Anzeige

Die Entwicklung neuer Werkstoffe ist auch in der Dichtungstechnik eine wesentliche Triebfeder des Fortschritts. Während in der Vergangenheit das Augenmerk der Hersteller vor allem auf Elastomeren ruhte, rücken heute Kunststoffe immer stärker in den Vordergrund. Besonders großes Entwicklungspotenzial hat nach Ansicht des Stuttgarter Dichtungsanbieters
Busak+Shamban dabei Polyurethan. In einem eigenen Entwicklungslabor
sollen zukünftig maßgeschneiderte Dichtungen auf PU-Basis erarbeitet
werden.

Heftausgabe: Oktober 2001

Über den Autor

Armin Scheuermann
Loader-Icon