Markt

Maschinenbau: Überraschendes Auftragsplus im September

29.10.2008

Anzeige

Das Inlandsgeschäft sank um ein Prozent. Bei der Auslandsnachfrage gab es ein Plus von vier Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau. In dem von kurzfristigen Schwankungen weniger beeinflussten Dreimonatsvergleich Juli bis September 2008 ergibt sich insgesamt ein Minus von fünf Prozent im Vorjahresvergleich, bei den Inlandsaufträgen ein Plus von zwei Prozent und bei den Auslandsaufträgen ein Minus von neun Prozent.“Die Auftragseingangszahlen des Maschinenbaus für den September setzen einen Kontrapunkt im aktuellen Konzert ständig schlechter Wirtschaftsnachrichten. Die Inlandsnachfrage verfehlte ihr Vorjahresniveau um lediglich ein Prozent real. Die Nachfrage aus dem Ausland übertraf sogar das Ergebnis vom September 2007 um vier Prozent. Ein wesentlicher Impuls kam dabei vom Großanlagengeschäft. Doch auch ohne diesen Sondereffekt hätten die Auslandsorders immerhin stagniert“, kommentierte VDMA Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers das Ergebnis.

Loader-Icon