Großer Messbereich

Massenflussmesser CMOSens

21.04.2004 Der Massenflussmesser für Gase CMOSens Ecoline zeichnet sich durch seinen großen Messbereich von 0 bis 200 ln/min mit nur einem Gerät aus.

Anzeige

Der Massenflussmesser für Gase CMOSens Ecoline zeichnet sich durch seinen großen Messbereich von 0 bis 200 ln/min aus. Durch die Verschmelzung des thermischen Sensorelements mit der Auswerteschaltung auf einem Halbleiterchip erreicht das Gerät einen großen Dynamikbereich von 1:1000. Die neue Generation bietet eine Genauigkeit von bis zu 3 % vom Messwert über den gesamten Flussbereich von 5 bis 200 ln/min und eine Reaktionszeit von 5 ms. Das Gehäuse besteht aus Polycarbonat, ist chemisch inert und druckstabil bis 8 bar. Für die Datenausgabe steht eine RS232-/SPI-konforme Schnittstelle zur Verfügung. Das Messgerät wird unter anderem in Pharmaindustrie und Chemietechnik eingesetzt und eignet sich besonders für OEM-Anwendungen.

Loader-Icon