Leckagen überwachen

Maximalmelder-R

02.09.2008 Der Maximelder-R ist ein Füllstandgrenzschalter, der in Wasserbehältern über eine Sonde den Maximalfüllstand permanent überwacht.

Anzeige

Die Verbindung von der Sonde zum Signalteil erfolgt über eine zweiadrige Signalleitung, wobei die maximale Entfernung bis zu 50 m betragen kann. Das Signalteil enthält eine grüne Betriebs- und eine rote Alarmlampe sowie eine Prüf- und eine Quittiertaste. Im Alarmfall ertönt ein Alarmton und die rote Alarmlampe leuchtet auf. Zur Weitermeldung des Alarmsignals an Zusatzgeräte steht ein integriertes potenzialfreies Ausgangsrelais zur Verfügung. Das Gerät ist für Umgebungstemperaturen von -5 bis 55 °C geeignet und wird mit AC 230 V versorgt.

KEYWORDS: FÜLLSTAND, GRENZSCHALTER

Loader-Icon