Chemikalien abdichten

MBS100

11.09.2008 Die MBS100 ist eine Komponentendichtung für Einbauräume nach EN 12756 (DIN 24960) die sich als Basisdichtung für Pumpen, die im mittleren Druck- und Temperaturbereich in den Branchen Chemie, Reffinerie, Papier- und Zellstoffindustrie und Klimatechnik arb

Anzeige

iten. Einsatzschwerpunkt ist vor allem bei feststoffbeladenen, hochviskosen und aggressiven Medien. Der Balgwerkstoff Inconel 625 zeichnet sich durch chemische Beständigkeit, speziell im sauren Milleu, aus. Die Dichtung ist drehrichtungsunabhängig und vornehmlich für Außendruckbeaufschlagung konzipiert. Die rotierende Balgeinheit besteht aus dem Balgträger, dem Metallfaltenbalg, dem Gleitringträger mit eingeschrumpftem Gleitring und wird mit 3 Gewindestiften auf der Welle befestigt. Der Metallfaltenbalg mit Lamellengeometrie ist aufgrund seiner hydraulischen Eigenschaften entlastet. Er übernimmt die Befederung und die dynamische Abdichtung des Gleitringes. Die Balgdichtung hat keine dynamsich belastete Nebendichtung.

KEYWORDS: GLEITRINGDICHTUNG, METALLBALG, CHEMIEDICHTUNG, FALTENBALG

Loader-Icon