Vakuum durch Drehzahl regeln

Membranpumpe Vario

22.11.1999 Durch Anpassen der Drehzahl der Membranpumpe Vario läßt sich ein Vakuum exakt regeln.

Anzeige

Durch Anpassen der Drehzahl der Membranpumpe Vario läßt sich ein Vakuum exakt regeln. Chemie-Pumpstände aus Membranpumpe und getrenntem Vakuum-Controller mit Anzeigegerät unterstützen ein automatisches Finden des Dampfdrucks und das Anpassen des Vakuums an den jeweiligen Prozeßverlauf (Destillation, Trocknung und anderes). Die schnelle, punktgenaue adaptive Regelung stellt unabhängig von der Größe der Apparatur und der Menge des Gasanfalls immer das angemessene Saugvermögen bereit. Durch kontinuierliches Verdampfen wird eine weitgehende Lösemittel-Rückgewinnung erzielt. Durch das selbständige Nachführen bei jeder Änderung der Gemischzusammensetzung bzw. Verdampfungstemperatur bleibt die Destillation im Gleichgewicht. Die Prozeßzeiten werden durch die hohe Verdampfungsrate am Arbeitsplatz kürzer, Betriebs- und Wartungsaufwand verringert. Über eine serielle Schnittstelle lassen sich anwendungsbezogene Regelroutinen oder automatische Abläufe programmieren. Kostenloses Probeexemplar der Zeitschrift

Loader-Icon