Misst induktive Leitfähigkeit bis 2.000 mS/cm

Mess- und Regelgerät Dulcometer Compact Cond_I

07.07.2014 Das Mess- und Regelgerät Dulcometer Compact Cond_I von Prominent ermöglicht einen komfortablen und kostengünstigen Einstieg in die Mess- und Regeltechnik zur Überprüfung der induktiven Leitfähigkeit bis zu 2.000 mS/cm in rückstandsbildenden oder chemisch aggressiven Medien.  

Anzeige

Entscheider-Facts

  • induktive Leitfähigkeitsmessung bis zu 2.000 mS/cm
  • lineare und nicht lineare Temperaturkompensation
  • für rückstandsbildende oder chemisch aggressive Medien geeignet

Mess- und Regelgerät Dulcometer Compact Cond_I

Das Mess- und Regelgerät Dulcometer Compact Cind_I ermöglicht die Messund der induktiven Leitfähigkeit bis zu 2.000 mS/cm (Bild: Prominent)

Das Gerät, bisher für die Messung von pH/Redox oder freiem Chlor konfiguriert, kann folgende Messgrößen anzeigen: induktive Leitfähigkeit, spezifischer Widerstand, TDS-Wert und Salinität. In Kombination mit dem Leitfähigkeitssensor ICT 1 kann der Regler im Bereich 0,02 bis 1.000 mS/cm bei Medientemperaturen bis +70 °C messen und mit dem ICT 2 sogar bis 2.000 mS/cm bei +125 °C. Die Compact-Reglerserie verfügt über eine lineare und nicht-lineare Temperaturkompensation.

Die ausführliche Beschreibung des Herstellers können Sie hier lesen.

Überprüft die induktive Leitfähigkeit 1408ct954

Loader-Icon