Markt

Messer Griesheim veräußert Teile seines Anlagenbaus

15.10.2001

Anzeige

Die Messer Griesheim GmbH verkauft einen Teil ihrer Aktivitäten im Bau von nicht-kryogenen Gaserzeugungsanlagen an ein MBO (Management-Buy-Out)-Team unter Führung von Tom Jeffers. Die neu gegründete Gesellschaft Innovative Gas Systems Inc. mit Sitz in Delaware/USA bündelt die Aktivitäten der Gesellschaften MG Generon, Delaware, Italfilo Engineering, Grosseto/Italien, Mahler AGS, Stuttgart, und SMC Asia Gas Systems, Chengdu/China.


Im On-Site-Geschäft fokussiert sich Messer strategisch auf kryogene Luftzerlegungsanlagen und auf das Engineering solcher Anlagen. Die Veräußerung ist ein weiterer Schritt innerhalb der Unternehmensstrategie, sich auf die Kernmärkte Europa und Nordamerika sowie auf das Kerngeschäft zu konzentrieren.

Loader-Icon