Messtechnik: Faro erweitert Software-Portfolio mit Kubit-Übernahme

13.03.2015 Der 3D-Messtechnik-Anbieter Faro übernimmt den Software-Entwickler Kubit und erweitert damit seine Präsenz im Bereich 3D-Dokumentation für Maschinenbau, Bauwesen und Architektur. Die Übernahme umfasst außerdem alle Vermögenswerte der US-amerikanischen Vertriebsgesellschaft des Entwicklers.  

Anzeige
Messtechnik: Faro erweitert Software-Portfolio mit Kubit-Übernahme

Faro erweitert mit der Übernahme seine Aufstellung im Bereich 3D-Dokumentation und übernimmt auch die CAD-Software (Bild: © Mario Ragsac – Fotolia.com)

Kubit entwickelt Software für Vermessungen und Bestandsaufnahme, die es ermöglicht, reale Objekte zu erfassen und die gewonnenen Daten in CAD-Anwendungen zu übernehmen. Die Software kommt neben der Gebäudedaten-Modellierung unter anderem auch im Ingenieur- und Anlagenbau zum Einsatz.

Jay Freeland, Präsident und CEO von Faro, erklärt: „Unsere Kunden haben jetzt bessere Software-Optionen, ein großes Spektrum an Punktwolken-Modellierung, Analysebedarf und Messkapazitäten mit einer hohen Konnektivität zu unterschiedlichen Autodesk-Produkten zu bedienen.“

Loader-Icon