Fehler frühzeitig erkennen

Messumformer Solu Comp Xmt

08.03.2004 Der Solu Comp Xmt wird zur Messung von pH-Wert und Redoxpotenzial, elektrischer Leitfähigkeit sowie für die Bestimmung der Konzentration gelöster Stoffe über amperometrische Methoden verwendet.

Anzeige

Der Solu Comp Xmt wird zur Messung von pH-Wert und Redoxpotenzial, elektrischer Leitfähigkeit sowie für die Bestimmung der Konzentration gelöster Stoffe über amperometrische Methoden verwendet. Besonders in der pharmazeutischen Industrie ist durch die Kommunikation über das Hart-Protokoll und im Zusammenspiel mit der PC-gestützten AMS-Software eine lückenlose Rückdokumentation der Geräte- und Prozessdaten möglich. Mittels Hart-Protokoll und AMS-Technologie kann der Anwender den Messumformer von der Messwarte aus einstellen, programmieren, die Prozessvariablen lesen und Fehler frühzeitig erkennen. Die Anzeige ist zweizeilig, eine Hintergrundbeleuchtung sorgt für gute Lesbarkeit.

Loader-Icon