Milliarden-Übernahme in der US-Chemiebranche: Platform schlägt wieder zu

14.07.2015 Der US-Chemiekonzern Platform Specialty Products will seinen britischen Konkurrenten Alent übernehmen – für rund 1,35 Mrd. britische Pfund (1,9 Mrd. Euro). Die Akquisition wäre der achte Zukauf, den das Unternehmen innerhalb von drei Jahren tätigt.

Anzeige
Milliarden-Übernahme in der US-Chemiebranche: Platform schlägt wieder zu

Das britische Unternehmen Alent stellt unter anderem Chemikalien für die Automobilindustrie her (Bild: adimas – Fotolia)

Von der Übernahme verspreche sich der Konzern aus Florida Medienberichten zufolge jährliche Ersparnisse von rund 50 Mio. US-Dollar. Dazu soll das britische Unternehmen in die Elektro- und Autoindustrie-Chemikaliensparte von Platform integriert werden. Das Alent-Management habe bereits zugestimmt. Die Transaktion wollen beide Unternehmen Ende 2015 oder Anfang 2016 abschließen.

Hier finden Sie die Meldung des Handelsblattes und die Originalmeldung in englischer Sprache.

(su)

Loader-Icon