Markt

Milliardenfusion in der Öl-Industrie: Technip und FMC Technologies schließen sich zusammen

19.05.2016 Der Dienstleister Technip und das Öl-Serviceunternehmen FMC Technologies verschmelzen zu TechnipFMC wollen sich so gegen den gefallenen Ölpreis wehren. Von der Fusion erhoffen sie sich bis 2019 Einsparungen in Höhe von 400 Mio. US-Dollar.

Anzeige
160519 Technip FMC Fusion lightbox_vert_siege_social

Der französische Öldienstleister Technip schließt sich mit FMC Technologies zusammen. (Bild: Technip)

Die beiden Unternehmen haben vorher bereits im Rahmen eines JV kooperiert. Der Eigenkapitalwert des Fusions-Unternehmens soll 13 Mrd. US-Dollar betragen und der Jahresumsatz 20 Mrd. US-Dollar. Der Zusammenschluss wird über einen Aktientausch abgewickelt und soll bis Anfang 2017 abgeschlossen sein.

Die Original-Pressmeldung finden Sie hier.

Loader-Icon