In einer Passage homogen

Misch- und Dispergieranlage MHD-Plant 2000/..

13.07.2005 Die Misch- und Dispergieranlage MHD-Plant 2000/.. dient der staub- und klumpenfreien Benetzung und Vermischung von Pulver und ähnlichen Feststoffen in Flüssigkeiten

Anzeige

Die Misch- und Dispergieranlage MHD-Plant 2000/.. dient der staub- und klumpenfreien Benetzung und Vermischung von Pulver und ähnlichen Feststoffen in Flüssigkeiten. Die beiden Komponenten werden der CIP-fähigen Kompaktanlage mengenproportional zugeführt. Mehrstufige Misch- und Förderorgane erzeugen in einer Passage ein homogenes Mischprodukt mit Viskositäten bis zu einigen Tausend mPa·s. Im Verbund mit Dosiergeräten kann die Anlage auch vollautomatisch betrieben werden. Abhängig vom Feststoffanteil ist es möglich, bis zu 50000 l/h fertiges Gemisch herzustellen. Alle produktberührenden Teile bestehen aus rostfreiem Edelstahl 1.4571.

Loader-Icon