Service & Standorte

Mittelviefhaus wird Chemcologne-Vorstandschef

02.05.2017 Die Chemiestandort-Initiative Chemcologne hat einen neuen Vorsitzenden: Dr. Clemens Mittelviefhaus (Infraserv Knapsack) wird der Nachfolger von Dr. Ernst Grigat (Currenta). Grigats Nachfolger bei Currenta steht auch schon fest.

Anzeige

Lars Friedrich heißt der neue Chempark-Leiter, der das Amt von Dr. Ernst Grigat übernehmen wird. Der langjährige Leiter der Chempark-Standorte hatte Currenta im Rahmen einer Umstrukturierung zum 31. März verlassen. Der Vorstand der Standortinitiative Chemcologne besteht nun aus Dr. Clemens Mittelviefhaus, Geschäftsleitung InfraServ Knapsack, als Vorsitzendem, Lars Friedrich, Currenta, als Stellvertreter und Dr. Ulrich Soenius, IHK Köln. Friedrich Überacker (AGV Chemie Rheinland) bleibt Schatzmeister.

Der neue Chemcologne-Vorstand

Dr. Clemens Mittelviefhaus (Mitte) ist neuer Vorsitzender des Chemcologne-Vorstands, Lars Friedrich (rechts) ist sein Stellvertreter. Links im Bild: Schatzmeister Friedrich Überacker. Bild: Chemcologne

 

Loader-Icon