Kombinationsmöglichkeiten geben Flexibilität

Modularer Dosierer

22.08.2013 Beim Dosieren von Schüttgut müssen unterschiedlichste Anforderungen bezüglich Produkteigenschaften, Flexibilität, Dosierleistung und Dosiergenauigkeit erfüllt werden. Daher wurde ein modular aufgebauter Dosierer entwickelt, der diesen Forderungen durch gute Kombinationsmöglichkeiten entspricht.

Anzeige

Die Dosierung erfolgt mittels einer Spiraldosierschnecke aus Vierkant-, Flach- oder Rundprofil, so dass eine exakte und produktschonende Zuteilung erreicht wird. Für spezielle Anwendungen werden die Dosierspiralen mit Kernrohr ausgerüstet. Eine kontinuierliche Dosierung wird nur über einen möglichst konstanten Füllgrad der Dosierschnecke erreicht. Geeignete Zutragshilfen – Auflockerungsrührwerk, Vibratore, Fluidisation – stellen das sicher. Es steht eine große Auswahl an Dosierwerkzeugen für verschiedene Anwendungen zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es Varianten für CIP-Reinigung, druck- und vakuumdichte sowie druckstoßfeste Modelle.

Entcheider-Facts:

  • gute Kombinationsmöglichkeiten
  • präzise und staubfreie Dosierung
  • sehr gute Auflockerung durch separaten Antrieb

K 2013 Halle 12 – A21

Hier können Sie sich das Schüttgutfördererprogramm des Herstellers ansehen und hier gelangen Sie auf seine Homepage

Dosierer mit guten Kombinationsmöglichkeiten 1309ct913

Loader-Icon