Eine Frage der Leistung

Möglichkeiten und Grenzen von Zweileiter-MID

19.02.2002 Meistgelesen zum Thema Auch für schwierige Anwendungen Clamp-on-Durchflussmessgerät Fluxus F/G 721Für eine Vielzahl von Applikationen Masse-Durchflussmessgeräte Optimass 1400 und 2400 mit Messumformer MFC 400Auf die gewünschte Höhe einstellen Volumenstrom-Messhaube Accubalance 8380Ein Sensor für alle Fälle Einfache Integration von SensortechnikAuch für mobile Versionen Webserver für Bildschirmschreiber DS 500 und DS 400 Der Trend zu Zweileitergeräten ist

Anzeige

Der Trend zu Zweileitergeräten ist in der Betriebsmesstechnik unverkennbar.
Die Schutzart „Eigensicher“ sowie die einfachere Verkabelung sprechen für
die Kommunikation und Energieversorgung über lediglich zwei Drähte. Allerdings müssen sich Anwender bewusst sein, dass diese Vorteile gegenüber Vierleitergeräten durch Leistungseinschränkungen erkauft werden. Doch auch hier gibt es interessante Lösungen, wie dieser Beitrag zeigt.

Heftausgabe: Februar 2002
Loader-Icon