Markt

Momentive: Verdopplung der Silane-Produktion in Leverkusen geplant

24.02.2016 Das US-amerikanische Chemieunternehmen Momentive Performance Materials will die Produktionskapazität seiner Anlage zur Herstellung von NXT-Silanen in Leverkusen erweitern. Das Investitionsvolumen soll bei rund 30 Mio. US-Dollar liegen. Die Inbetriebnahme der Anlage ist für Ende 2017 geplant.

Anzeige
Momentive: Verdopplung der Silane-Produktion in Leverkusen geplant

Das US-amerikanische Chemieunternehmen Momentive Performance Materials will die Produktionskapazität seiner Anlage zur Herstellung von NXT-Silanen in Leverkusen erweitern (Bild: You can more/fotolia)

Der Ausbau ist Teil einer globalen Initiative, mit der das Unternehmen seine Produktionskapazitäten für die Automobilindustrie erweitern will. Silane finden Anwendung in der Reifen-Produktion und sollen den Rollwiderstand senken, ohne Nasshaftungseigenschaften zu beeinträchtigen.
Die ursprüngliche englischsprachige Pressemeldung finden Sie hier.

Loader-Icon